Presse

08.07.2016 | MIT Kreisverband Havelland

MIT-Brandenburg fordert Wiedereinführung der Meisterpflicht

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Brandenburg (MIT) spricht sich für eine Wiedereinführung der Meisterpflicht für alle Handwerksberufe aus. „Der Meisterbrief ist ein Qualitätsmerkmal des deutschen Handwerks und muss wieder eingeführt werden“, fordert Uwe Feiler MdB, Landesvorsitzender der MIT-Brandenburg.


26.11.2012 | Brandenburger Wochenblatt, Patrik Rachner

Junge Union Havelland mit neuem Vorstand

Nauen (MZV) Der Kreisverband der Jungen Union Havelland hat einen neuen Kreisvorstand gewählt. Neuer Vorsitzender ist Corrado Gursch aus Rathenow. Er löst damit Katarzyna Debicka aus Falkensee ab, die aus zeitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stand. Sein Stellvertreter, Maximilian Markgraf, kommt ausEr wiederum folgt auf den 32-jährigen Michael Koch, seines Zeichens stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU "Wir haben uns für einen Generationswechsel entschieden. Das finde ich gut. Jetzt sind die 20- Jährigen an der Reihe. Ich bin davon überzeugt, Corrado Gursch wird seine Aufgabe gut meistern", meinte Koch am Montag, der selbst aus dem Vorstand ausgeschieden ist, weil er bekanntermaßen auch als Fraktionsvorsitzender der CDU im Kreistag genügend um die Ohren hat.


Suche
Umfrage
Wie bewerten Sie die Bahnanbindung Brieselangs?
Mit der jetzigen Taktung bin ich zufrieden.
Die Taktung sollte auf einen 20-Minuten Takt ausgebaut werden.
Eine Verlängerung der S-Bahn von Spandau nach Nauen wäre gut.
News-Ticker
Presseschau
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands