Zur Person
< zurück

Matthias Reinhardt
Straße:
Thomas-Edison-Str.14
Ort:
14656 Brieselang
Alter:
41
Beruf:
Führungsverantwortlich im Versicherungsaussendienst

 

Warum bewerben Sie sich für die Gemeindevertretung?

Um als Bürger direkt positive Veränderungen herbeizuführen und nicht die Verantwortung abzugeben.
 

Was sind die Probleme, um die Sie sich speziell kümmern wollen?

Ganz klar der Bereich Familie und Bildung. Hierzu bedarf es m.E. einer ständigen Veränderungsbereitschaft. Gerade in einer so prosperierenden Gemeinde wie der unseren. Konkret meine ich damit die Stärkung im Bereich Kinderbetreuung und Unterstützung der Mütter und Väter.
 

Welche Argumente gibt es aus Ihrer Sicht für die Bürger, gerade Sie bzw. die CDU zu wählen? 

Meines Erachtens nach, höre ich als erstes mal sehr genau zu wenn man mit mir redet. Ich sage, was ich denke das aber auch sachlich fundiert. Manchmal gehört es dazu, sich konstruktiv zu reiben und glauben Sie mir, das kann ich gut. Die Betonung liegt hierbei natürlich auf dem Wort "konstruktiv".

Und ich habe es satt zu sehen, wie die Politik es immer wieder schafft, Fragen aus dem Weg zu gehen, um etwas zu beschönigen.

   

Wo glauben Sie, liegen Ihre besonderen Stärken? Was sind Ihre persönlichen Schwerpunkte in der Politik?

Wertschätzend,Transparenz, Offenheit, Ehrlichkeit und Direktheit.

Meine Schwerpunkte sind wie oben beschrieben der Bereich Familie und Bildung. Darüber hinaus auch die Entwicklung der Gemeinde.

Was hat aus Ihrer Sicht für Brieselang in den kommenden Jahren absolute Priorität?

Weiterhin eine vernünftige Politik und Entscheidungen mit Sinn UND Verstand. Wie z.B. Kitaentwicklung, Straßenbau aber auch der Gewerbebereich. Dieser muss weiterhin attraktiver werden.