Neuigkeiten

05.02.2019, 15:50 Uhr

Zusätzliche Fahrradständer am Bahnhof Brieselang aufstellen

Bis zum April sollen diese in Brieselang-Nord und Süd aufgestellt werden.

Die CDU-Brieselang hat heute einen Antrag, in dem die Gemeindeverwaltung beauftragt wird bis zum April 2019 zusätzliche Fahrradständer am Bahnhof Brieselang-Süd und Brieselang-Nord aufzustellen, in den Gemeindeentwicklungsausschuss eingebracht.

Quelle: CDU-Brieselang

„Durch das Bevölkerungswachstum und die knappen Kfz-Parkplätze steigen viele Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde auf das Fahrrad um. Dies hilft den Autoverkehr in Brieselang zu reduzieren und die Umwelt zu schonen,“ so Fabian Bleck, stellvertretender Vorsitzender der CDU-Brieselang.

Bleck weiter: „Um diesen positiven Trend zu unterstützen, muss die Infrastruktur beim Umstieg in Bus und Bahn auf beiden Seiten des Bahnhofes ausgebaut werden. Schon heute stehen an trockenen Tagen zu wenige Fahrradständer zur Verfügung, sodass viele Fahrräder an Laternen, Schildern oder Zäunen angeschlossen werden. Die Maßnahme ist bis zum April 2019 umzusetzen, da nach der kalten Jahreszeit mit einem starken Anstieg der Fahrradnutzung zu rechnen ist.“

aktualisiert von Fabian Bleck, 06.02.2019, 16:33 Uhr