Presse

26.11.2012, 16:09 Uhr | Brandenburger Wochenblatt, Patrik Rachner

Junge Union Havelland mit neuem Vorstand

Nauen (MZV) Der Kreisverband der Jungen Union Havelland hat einen neuen Kreisvorstand gewählt. Neuer Vorsitzender ist Corrado Gursch aus Rathenow. Er löst damit Katarzyna Debicka aus Falkensee ab, die aus zeitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stand. Sein Stellvertreter, Maximilian Markgraf, kommt ausEr wiederum folgt auf den 32-jährigen Michael Koch, seines Zeichens stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU "Wir haben uns für einen Generationswechsel entschieden. Das finde ich gut. Jetzt sind die 20- Jährigen an der Reihe. Ich bin davon überzeugt, Corrado Gursch wird seine Aufgabe gut meistern", meinte Koch am Montag, der selbst aus dem Vorstand ausgeschieden ist, weil er bekanntermaßen auch als Fraktionsvorsitzender der CDU im Kreistag genügend um die Ohren hat.

Neben den beiden neuen Vorsitzenden agiert zukünftig Denny Nguyen als Schatzmeister. Die neuen Beisitzer sind Sophie Dombrowski, Elena Feiler, Robert Lemm, Felix Schwarzlose und Kevin Kama. "Damit ist das Ost- wie Westhavelland im neuen Vorstand gut repräsentiert", ließ Corrado Gursch verlautbaren. Inhaltlich sollen im kommenden Jahr den Angaben zufolge "viele neue Projekte" auf den Weg gebracht werden. Welche das sein werden, soll während der nächsten Mitgliederversammlung im Dezember erörtert werden.



11.12.2012, 16:10 Uhr
Weitere Informationen dazu auf Michael Koch
Personen (1)
Suche
Umfrage
Sollte mehr getan werden für die Schulwegsicherung in Brieselang?
Die Schulwegsicherheit ist in Brieselang ausreichend.
Es sollte mehr für die Schulwegsicherheit getan werden (z.B. deutliche Fahrbahnmakierungen)
Kann ich nicht beurteilen.
News-Ticker
Presseschau
Termine
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands