Zur Person
< zurück

Ruth Timmerherm
Funktion:
Beisitzerin
Straße:
Hölderlinstraße 31
Ort:
14656 Brieselang
Privat:
033232. 35649
Alter:
66
Familienstand:
verheiratet
 

Beruflich:

 

Sachbearbeiterin in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Seit Mai 2017 im Ruhestand.


Bisherige Mandate und Ämter:
  

- CDU-Mitglied seit 1978

- Mitglied im Vorstand der CDU-Brieselang seit 2016

- Sachkundige Bürgerin im Ausschuss für Bildung und Soziales der Gemeinde Brieselang seit 2016


Mitgliedschaften in Vereinen: 


Seit 2016 Mitglied im Vorstand des Förderverein der Bibliothek Brieselang.


Warum bewerben Sie sich für die Gemeindevertretung / Kreistag?

Durch meine Tätigkeit als sachkundige Bürgerin im Bildungs- und Sozialausschuss konnte ich einen Einblick in die Arbeit der Gemeindevertretung gewinnen und möchte gerne als ordentliches Gemeinderatsmitglied dort weiterarbeiten. 

Was sind die Probleme, um die Sie sich speziell kümmern wollen?


Ich möchte mich gerne weiterhin um den Bereich Bildung und Soziales kümmern, aber auch die Gemeindeentwicklung im Allgemeinen liegt mir am Herzen.
 

Welche Argumente gibt es aus Ihrer Sicht für die Bürger, gerade Sie bzw. die CDU zu wählen?

Die CDU hat Brieselang voran gebracht. Die Finanzen sind geordnet und vordringliche Aufgaben auf einem guten Weg. Wir stehen für eine solide Finanzpolitik im Zusammenhang mit den bestehenden Herausforderungen innerhalb der Gemeinde.

Wo glauben Sie, liegen Ihre besonderen Stärken? Was sind Ihre persönlichen Schwerpunkte in der Politik?

Ich kann gut zuhören und verspreche nichts, was ich nicht halten kann.

Mein persönlicher Schwerpunkt liegt im Bereich Bildung und Soziales, aber ich möchte vor allem Ansprechpartner für jeden Bürger sein. Dabei ist mir das Gemeinwohl wichtig.
 

Was hat aus Ihrer Sicht für Brieselang in den kommenden Jahren absolute Priorität?

 

- Ausreichende Kita-Plätze im Hinblick auf die zunehmende Einwohnerschaft

- Infrastruktur, z.B. Erweiterung des Zentrums in Richtung der Bahnhofsstation im Hinblick auf die Versorgung auch der Pendler

- Verbesserung des ÖPNV

- Mehr Park and Ride Plätze in Nord und Süd

 


 

Suche
Umfrage
Sollte mehr getan werden für die Schulwegsicherung in Brieselang?
Die Schulwegsicherheit ist in Brieselang ausreichend.
Es sollte mehr für die Schulwegsicherheit getan werden (z.B. deutliche Fahrbahnmakierungen)
Kann ich nicht beurteilen.
News-Ticker
Presseschau
Termine
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands